Seniorengerechtes Wohnen – für ein glückliches Leben im Alter

Seniorengerechtes Wohnen – für ein glückliches Leben im Alter

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog

Die Wünsche für eine Immobilie ändern sich im Laufe des Lebens. Im höheren Alter rücken Themen wie Barrierefreiheit und ein sicheres Wohnumfeld in den Vordergrund. Unser Artikel zeigt Ihnen auf, wie ein seniorengerechtes Wohnen aussehen könnte und wie Sie im Alter mit Ihrer Immobilie umgehen sollten, um weiterhin glücklich zu wohnen.

Was eine seniorengerechte Immobilie auszeichnet

Wenn die körperlichen Fähigkeiten im Alter nachlassen, können selbst wenige Treppen zu einem unüberwindbaren Hindernis werden. Das eigene Haus oder eine Eigentumswohnung im höheren Stockwerk stellt Senioren vor große Probleme. Größe und Aufteilung der Räume werden zum Problem, zudem fällt die Haushaltsführung in der eigenen Wohnimmobilie schwer.

Für alle Senioren gilt es, einen kritischen Blick auf die eigene Wohnsituation zu werfen. Hierbei sollte nicht nur an heute gedacht werden. Was heute schwerfällt, kann schon in wenigen Jahren unmöglich sein. Frühzeitig sollten sich Senioren mit ihren Angehörigen zusammen die richtigen Fragen stellen:

  • Sind Treppen ein Hindernis und ist der Einbau eines Treppenliftes möglich?
  • Sind Räume und Türen groß genug, um sich mit einem Rollstuhl frei zu bewegen?
  • Ist das Badezimmer barrierefrei, z. B. durch einen ebenerdigen Einstieg in die Dusche?
  • Können Haus oder Wohnung heute und in Jahren noch selbst unterhalten werden?

Sofern es Zweifel bei einzelnen Fragen gibt, sollten die richtigen Schritte für eine gehobene Lebensqualität im Alter eingeleitet werden. Ein erfahrenes Maklerbüro wie CSI Immobilien kann Ihnen hierbei helfen.

Modernisieren oder verkaufen? Der Einzelfall entscheidet!

Um ein seniorengerechtes Wohnen zu ermöglichen, sind zwei Varianten zu unterscheiden. Entweder Sie richten Ihr Wohneigentum so her, dass es noch in Jahren gut nutzbar bleibt. Oder Sie sollten über den Verkauf Ihrer Wohnimmobilie mit Umzug in ein geeignetes Eigenheim nachdenken.

Im Falle einer Modernisierung stehen Ihnen diverse Förderungen zur Auswahl. Dies gilt speziell bei Feststellung eines Pflegegrades. Gerne vermittelt Sie CSI Immobilien an geeignete Experten, die Sie zum Thema Förderung für den Einbau eines Treppenliftes oder den Umbau Ihres Badezimmers beraten.

Ähnliches gilt bei der Erkenntnis, dass die vertraute Immobilie auch nach einer größeren Modernisierung nicht altersgerecht ist. Mit dem Seniorenservice von CSI Immobilien genießen Sie eine umfassende Unterstützung, wenn Sie in eine andere Immobilie ziehen sollten. Hierbei kann es zum Verkauf oder zur Vermietung des bisherigen Wohneigentums kommen.

Vorteile von Pflegeeinrichtungen nutzen

Bei einem erhöhten Pflegebedarf liegt es nahe, sich für ein betreutes Wohnen oder die Unterbringung in einem Pflegeheim zu entscheiden. Durch Verkauf oder Vermietung Ihrer bisherigen Immobilie entsteht eine finanzielle Grundlage für diese umfassende Betreuung. Damit alle Schritte und Formalitäten für Sie entspannt ablaufen, macht sich CSI Immobilien für Sie stark!